Die Reise zur Feeninsel Avalon

Avalon ist in der keltischen Mythologie die Feeninsel der Seligen.

goettin-des-mondesIhr Symbol ist der Apfelbaum. Die Schwesterschaft Avalons oder die Priesterinnen von Avalon sind die Schwestern der Druiden und wirken als Heilerinnen, Lehrerinnen und Künstlerinnen. Das Wissen der Weiblichkeit des geheimnisvollen Avalons wird von seinen Priesterinnen gehütet und offenbart sich jenen, die den alten, weiblichen Weg suchen und reinen Herzens sind. Es ist ein Weg in die eigene Kraft, Selbstermächtigung und in ein neues Bewusstsein.

Die Mystik und Magie dieser Feeninsel ist sinnbildlich in der Seele aller Menschen verankert und wartet, wieder in Erscheinung treten zu können. Diese Zeit ist JETZT gekommen. Die Nebel von Avalon öffnen sich und mit ihnen die Möglichkeit, das verlorene Wissen des Einheitsbewusstseins und mit ihm die vollkommene göttliche Schöpferkraft wiederzuerlangen. Das Weibliche – die Erde – und das Männliche – der Geist vereinigen sich in unserem Herzen. Das ist die Rückkehr ins Paradies.
Weiter zur Galerie von Avalona's Göttinnen

Weiter zum Artikel: Die Rückkehr des weiblichen Prinzips- der neue Weg der Herzens-Intelligenz.