Einweihung und Initiation – kann man Reife kaufen?

Mandala Stille spirituelle Kunst
Eine Einweihung ist eine Initiation in einen neuen Lebensabschnitt, dem meist ein wichtiger Entwicklungsprozess voranging. Ein Initiations-Ritual, wie es bei vielen Kulturen zu finden ist, symbolisiert die Bereitschaft in ein neues Erfahrungsfeld mit neuen Aufgaben weiterzugehen.

Jeder neue Lebens-Zyklus sollte bewusst gefeiert werden. Das nimmt die Angst vor dem Neuen und verstärkt die Bereitschaft zur Veränderung, zum Wachstum und zur Selbstverantwortlichkeit. Wurden wir von unseren Eltern, Lehrern und Begleitern gut vorbereitet, dürfen wir uns vertrauensvoll für anspruchsvollere und neue Herausforderungen öffnen.

Veränderung und Wachstum ist ein Grundgesetz der Natur

Je liebevoller, lebendiger und aktiver jeder Mensch neue Aufgaben oder den Eintritt in einen neuen Lebensabschnitt feiert, umso mehr ist er im Einklang mit dem ewigen Kreislauf der Natur. Je mehr er dem Licht seiner Seele folgt, desto stärker wird seine Rückverbindung zu seinem heiligen Ursprung, zu seinen Wurzeln. Und diese Wurzeln führen ihn direkt ins Zentrum der Vollkommenheit. Der ewigen Kraft, Liebe und Weisheit DES EINEN LICHTS.

Wenn die Seele erkennt, dass der Mensch soweit ist, geschieht Einweihung. Wenn der Mensch noch nicht die nötige Reife, innere Stärke, Weisheit und Unterscheidungskraft erlangt hat, ist ein Weiterkommen oft blockiert, bis die Lektion gelernt wurde.

Die Natur ist unser bester Lehrmeister

Beobachten wir die Natur, finden wir darin die ganze Weisheit des Kosmos. Stimmen die Bedingungen, wie die Beschaffenheit des Bodens, die Temperatur, die Jahreszeit, die Bewässerung, die Kraft der Sonne, die Qualität des Samens, ist Wachstum unvermeidlich. Das Samenkorn erwacht zum Leben, sprießt und gedeiht bis zur vollkommenen Entfaltung der Pflanze. Alles ist im göttlichen Bauplan des Samenkorns angelegt.


Kann man der Natur „Einweihung“ abkaufen?

 

Angesichts der Allmacht der Naturkräfte kann den hinterfragenden Menschen nur wundern, welche menschliche Illusion und geistige Arroganz dahintersteckt, die „Einweihungen“ verkauft. Eine natürliche Bewusstsein- Entwicklung, ein Reifeprozess eines menschlichen Systems bis zum richtigen Zeitpunkt kann nicht mit Geld erworben werden. Allerdings kann eine künstliche Scheinwelt erschaffen werden. Dem menschlichen Ego wird Einzigartigkeit und Besonderheit vorgegaukelt. Das hört jeder gerne. „Du bist auserwählt, eingeweiht zu werden“, hat so einen erlösenden Charakter, befreit von jeglichem Bemühen und jeglicher Anstrengung. Kostet nur Geld. Jeder Mensch, der schon in seinem Garten Pflanzen gezüchtet hat, weiß, wie viel Arbeit und Pflege dahinter steckt. Jeder Mensch, der aufrichtigen Herzens an seiner Bewusstseinsentwicklung gearbeitet hat, weiß, wie viele Studien, Bücher, Workshops, Übungen, Gespräche, Disziplin, Lebenserfahrungen und Lektionen bis zum entscheidenden Erkenntnis-Schritt notwendig waren. Jeder Mensch, der seine Gabe lebt, weiß wie viel Engagement bis zur Entfaltung und Reife nötig war.

Unglaublich naiv müssen die Menschen sein, die glauben, sich eine „Einweihung“ kaufen zu können. Hier wird sehr bedenkliche Marktwirtschaft betrieben mit natürlichen, menschlichen Bewusstseinsentwicklungs- und Reife-Prozessen. Nun, das alte System des „Freikaufens von Sünden“ und „sich einen Platz im Himmel sichern“ hat schon viel früher für guten Umsatz gesorgt.

Talente, die Schule und die Studiengebühren

Einem ABC Schüler kann nicht erspart werden, das Alphabet zu lernen, Wörter, Sätze und Geschichten zu formulieren um sich und sein Talent schließlich selbst auszudrücken. Ein ABC Schüler kann noch soviel Geld investieren, er wird augenblicklich die Kraft und Qualität der Worte eines lebenserfahrenen Professors nie erlangen. Er kann Schulen besuchen, Ausbildungen absolvieren, Nachhilfe bekommen, üben und erfahren und letztendlich wird der Gehalt seiner Worte reifen. In der künstlichen Matrix kann er sich vielleicht eine Doktorarbeit kaufen, seine Sprache wird jedoch die eines ABC-Schülers bleiben.

Das Abschlusszeugnis

Das Abschlusszeugnis muss erarbeitet werden. Der Mensch muss sich erst bemühen, die richtigen Bedingungen für Wachstum zu schaffen und seine Energie investieren. Der neue Lebensabschnitt, wo die junge Pflanze aus der Erde sprießt und der Sonne entgegen strebt, neue Triebe entwickelt, kann mit Geld nicht erkauft werden. Die Pflanze braucht zum Wachsen Pflege und Zeit.

Passt das menschliche System noch nicht, sind die Elemente im Ungleichgewicht, fehlt die rechte Gesinnung, die Kraft, die Liebe oder die Weisheit, kann man tausende von Euros zahlen, die Frucht wird nicht in gewünschter Form aufgehen.

Eine Einweihung, ein Aufstieg in eine neue Klasse der Lebensschule, in Form von geistigem Wachstum, Entwicklung der eigenen Talente und Gaben geschieht dann, wenn sich der Mensch aufrichtig bemüht hast und die Seele sieht, die nötige Reife ist erlangt. Dann ist freie Bahn für neues Wirken.

Hat man die Abschlussarbeit erfolgreich abgeschlossen, geht die Reise weiter. Weiterentwickelte Fähigkeiten, neue Aufgaben und Herausforderungen sind die Folge.

Geistige Weggefährten helfen

Oft kreuzen dann Informationen, Bücher, Workshops, gleichgesinnte Menschen, Heiler oder Lehrer unseren Weg. Unsere übersinnlichen Fähigkeiten entwickeln sich dann spielerisch und leicht. Wir „erinnern“ uns an altes Wissen, das in unseren Zellen gespeichert ist. Zuvor ist immer eine entscheidende Persönlichkeitsentwicklung und Reifezeit notwendig. Einsicht, Erkenntnis, neue Absicht und Tatkraft gehen Hand mit Bewusstseinsentwicklung. Oftmals bekommen wir Einblick in die höhere Weisheit, Liebe und Kraft unserer geistigen Führung und die Wichtigkeit des Egos wird hinterfragt.

Wenn der Mensch eine Stufe der Bewusstwerdung erreicht hat, sein Reifezeugnis erarbeitet hat, passieren „Einweihungen“ oft wie von Zauberhand. Dann geschieht ES. ES geht gar nicht anders.

Der Schlüssel zu den Kräften ist dann einfach da. Man braucht lediglich das Tor aufzusperren und durchzugehen.

ES WERDE LICHT - UND ES WARD LICHT.

Autorin:

Avalona

Spirituelle Beraterin und Künstlerin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.tarot.or.at

http://www.lichtkreis.or.at