Ich bin das Licht im Dunklen

spirituelle kunst-avalonas-goettin-des-lichts-im-dunklenICH BIN DAS LICHT IM DUNKLEN

Die letzten Wochen waren erfüllt von massiver Transformations-Energie. Immer mehr Dunkles, Feindseliges, Kämpferisches, Revolutionäres und Verneinendes bahnt sich seinen Weg ans Licht. Wir können das jeden Tag beobachten in den Berichten aus dem Weltgeschehen wie auch in unseren inneren Vorgängen. Aus unserem kollektiven Speicher – dem Weltengedächtnis - werden jede Menge Feindbilder,  Ängste, Illusionen und Widerstände losgelassen. Die Dunkelheit kämpft um ihre Vormacht-Stellung. In der äußeren Welt und in unseren Inneren. Haben wir noch Resonanz zu dieser Energie, plagen uns diese Quälgeister der Dunkelheit auch im persönlichen Leben. Die Methoden der dunklen Macht sind leicht zu durchschauen. Will man Menschen beherrschen, macht man ihnen Angst, suggeriert ihnen Schuldgefühle, zerstört ihre Würde, erniedrigt sie, vermittelt ihnen ein Gefühl von Schwäche, Versagen und Wertlosigkeit, bringt sie in materielle Abhängigkeiten und nimmt ihnen die Lebensfreude. Das sind alles uralte Methoden um hinterhältig Macht und Kontrolle auszuüben. Oft sind die Mittel auch sehr subtil und auf den ersten Blick nicht leicht zu durchschauen. Seien wir deshalb besonders wachsam im Jetzt. Alle Menschen oder Systeme, die uns derartige Gefühle vermitteln, sind Handlanger der Dunkelheit. Alle Gedanken, Worte und Taten, mit denen wir anderen Menschen diese Gefühle vermitteln, dienen nicht dem Licht.

ICH BIN DER WILLE ZUM GUTEN

Jeder Mensch kann für sich entscheiden, ob er seine wertvolle Lebenskraft der Dunkelheit zur Verfügung stellt oder in seine eigene, macht- und liebevolle Schöpferkraft geht.

 

Liebevolle Achtsamkeit und Beobachtung bewahrt vor kämpferischer Energie, die sich letztendlich immer gegen uns selber richtet.

Den Feind im Inneren suchen

Denken wir immer daran, dass unser vermeintlicher „Feind“ immer in unserem Inneren sitzt. Oftmals im Verstand als negative Glaubenssätze, Programmierungen und alten, gespeicherten Schmerz-Erfahrungen. Nähren wir diese Energie, entsteht Kampf, Leid und Schmerz. Leider bleibt alles, WOGEGEN wir Widerstand setzen, hartnäckig bestehen, weil wir es so mit Energie und Aufmerksamkeit richtig füttern. Deshalb ist es auch vollkommen kontraproduktiv, GEGEN Krieg, Schuld, Umweltzerstörung, Leid und Schmerz jeder Art zu protestieren. Stattdessen sollten wir uns – nur um einige Beispiele zu nennen - vereinigen und rufen:

spirituelle kunst-avalonas-goettin-der-neuen-zeitWIR SIND FÜR DEN FRIEDEN!

WIR SIND FÜR DEN SCHUTZ DER NATUR!

WIR SIND FÜR EINE GERECHTE GRUNDVORSORGUNG ALLER LEBEWESEN!

WIR SIND FÜR EINEN STRAHLEND-BLAUEN HIMMEL!

WIR SIND FÜR EIN LEBEN IN EINER NATÜRLICHEN,  HARMONISCHEN, LIEBEVOLLEN GEMEINSCHAFT.

Natürlich ist es besonders wichtig, diese Visionen dann auch im täglichen Leben praktisch umzusetzen. Seien wir ein Vorbild für unsere Brüder und Schwestern und verwirklichen wir unsere Ideale in unserem Leben. Setzen wir gemeinsam Schritte in unserem persönlichen Umfeld, in Interessensgemeinschaften und Organisationen, die sich mit der Etablierung von neuen, positiven Strukturen beschäftigen.

UNDER CONSTRUCTION – Umstrukturierung und Reform mit neuen, positiven Leitbildern ist angesagt!

Besinnen wir uns dessen, was wir wirklich sind und konzentrieren wir uns auf den gewünschten Gegenpol, kann Frieden, Wohlgefühl, Freude und Leichtigkeit die alten Programme ablösen und transformieren. Es ist viel wirkungsvoller, sich selbst zu akzeptieren als vollkommenen göttlichen Ausdruck, anstatt etwas zu verurteilen oder zu verneinen.

ICH BIN GÖTTLICHER GEIST IN PHYSISCHER FORM.

ICH BIN IN WAHRHEIT VOLLKOMMENE LIEBE.

Die Segnung von Problemen ist auch eine sehr wirkungsvolle energetische Übung. „Ich segne dich mit Liebe und lasse dich los.“ ist der Zauberspruch dazu.

Liebevolle Entschlossenheit wirkt wie ein Laserstrahl

Im Widerstand, Protest und Kampfgeist steckt jede Menge Energie der Willenskraft und Entschlossenheit. Wir können diese Kraft nützen und sie auf erwünschte, positive Ziele lenken. Wir sollten NICHT GEGEN das bestehende System - so grausam, unbarmherzig und falsch es auch scheinen mag – kämpfen, sondern unsere entschlossene Absicht auf erwünschte Reformen richten.

spirituelle kunst-avalonas-goettin-der-harmonieICH BIN FRIEDEN.

ICH BIN FREUDVOLLE GELASSENHEIT.

ICH BIN VERTRAUEN.

ICH BIN FREIHEIT.

ICH BIN FÜLLE.

ICH BIN DIE VISION DER NEUEN ZEIT DER LIEBEVOLLEN GEMEINSCHAFT.

Diese Zauberformeln verbinden uns sofort mit dem gewünschten SEINS-ZUSTAND. Mit ICH-BIN-AFFIRMATIONEN sind wir im direkten Kontakt mit der Kraft der höchsten Quelle. Damit nützen wir unsere kreative Schöpferkraft um mit Liebe POSITIVES zu erschaffen. Wir können so unser persönliches Leben umstrukturieren und diese Energie auch ins Weltgeschehen einfließen lassen.

ICH BIN VOLLKOMMEN, WIE ICH BIN UND ALLES ENTWICKELT SICH SO, WIE ES SEIN SOLL!

SO SEI ES!

Autorinavalona

Avalona

Spirituelle Beraterin, Autorin und Künstlerin

+43 (0) 699 12 64 74 10

beratung(at)tarot.or.at

www.tarot.or.at

Zu den ICH-BIN-Göttinnen-Karten